Kathrins Stern leuchtet noch !

                            

 I n   L o v i n g   M e m o r y

Du fehlst mir jeden Tag !

*04.März 1974     †14.Februar 2000

 

Die Sonne ging unter, bevor es Abend wurde ! 

 

                 

 

 ........ seit     

                                                                      

                                                                                                               

               Nicht einmal ein Abschiedswort !        

                                                                                                                                                                                   

     14. Februar 2000, Valentinstag 

 

Anja bringt mir Lukas, mein Tageskind. "Eben haben sie in den Nachrichten gesagt, wir haben schon 8 Verkehrstote in Schleswig-Holstein. Das ist aber auch ein Wetter." Im Radio wird vor überfrierender Nässe gewarnt. Es ist 8:00 Uhr morgens. Stunden später erfahre ich, unter den 8 Verkehrsopfern befand sich meine Tochter. Kathrin starb noch an der Unfallstelle, knapp 3 Wochen vor ihrem 26. Geburtstag.

 

Kathrin war mein einziges Kind. Sie wurde an einem Montag in Hamburg geboren. An diesem Tag veränderte sich mein Leben. Als stolze, glückliche Mutter genoß ich die Zeit, die ich mit ihr verbringen durfte.

 

Und es war wieder ein Montag als Kathrin mich verlassen mußte... für immer. Sie starb völlig unschuldig unter dem Auto ihres Freundes in einem Wassergraben. An diesem Tag veränderte sich erneut mein Leben. Nichts, absolut nichts war mehr so, wie es einmal war!!! Mit Kathrin starb ihr Lachen und ihre Fröhlichkeit, ihr Meckern und ihr Motzen, ihre Offenheit und ihre Ehrlichkeit, ihre Zuverlässigkeit und ihr Mut, auch mal unsichere Wege zu gehen.

 

W A R U M ?

Diese Frage ist bis heute geblieben. Mit ihr starb ein Teil von mir und meiner Zukunft. Dieser Teil wird nie zurückkommen. Ich muss damit leben.

 

D A N K E,

Kathrin, dass ich dich in deinem Leben begleiten durfte. Ich vermisse dich sehr. Hab' dich immernoch ganz doll lieb!

                         Mom

 

Diese Seiten sollen an Kathrin erinnern !

                         Sie wird immer einen Platz in meinem Herzen haben !

Sigrid, Kathrin's Mom

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines. 

 

Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

 

 2015©Sigrid Ehlert

 

"Precious Child" - "Siempre En Mi" wurde von Karen Taylor-Good geschrieben und gesungen.

In liebevoller Erinnerung an ihren Neffen, Paul Rodgers. Er wurde nur 21 Jahre alt.

 

**

 

 Du bist der* *Besucher